www.dach-hypnose.eu bietet Hypnose Grundseminare am Bodensee an -----> mehr dazu hier in der Rubrik: Seminare...

Normale Version: Hypnose statt Narkose
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Rebekka

Hallo!

Meine Tochter (5Jahre) wird in 2 Monaten wegen ein Leistenbruch operiert. Es ist ein kleiner Eingriff aber erfordert wohl Vollnarkose. Mir macht die Narkose mehr sorgen als der Eingriff selbst.

Gibt ist die Möglichkeit, die Vollnarkose zu umgehen durch eine Hypnose?
Wie erfahre ich wer sowas in unser Umgebung(Potsdam) macht?...

Ich freue mich auf hilfreiche Antworten!

Sandra

Hallo Rebakka,

es gibt gewiß diese Möglichkeiten. Nur denke ich, dass Dein Kind noch zu jung dafür ist mit 5 Jahren.

Ich kenne keine Kollegen in Deine Umgebung, den ich empfehlen könnte. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Ärzte in der Klinik dies mitmachen würden.

Leider kann ich Dir so gar nicht helfen.

Viel Glück für Deine kleine Tochter, Rebekka...
Hallo Rebekka,

es gibt Kinderärzte die Hypnose anwenden. Für Potsdam und umgebung müßtest Du mal googeln, oder bei deiner Krankenkasse anfragen. Die haben meist eine Liste mit Ärzten die auch Hypnose anwenden, und können eventuell diesbezüglich auch Rat geben.

Mit Hypnose Schmerzunenpfinglichkeit zu erreichen ist eigentlich nichts neues mehr. Wird ja heute schon z.B. von vielen Zahnärzten bei normalen Behandlungen, aber auch bei Zahn-OP´s, angewandt.


Ich drücke euch beiden die Daumenn, alles gute für euch zwei.
Referenz-URLs