www.dach-hypnose.eu bietet Hypnose Grundseminare am Bodensee an -----> mehr dazu hier in der Rubrik: Seminare...

Normale Version: Reiki und Tai Chi
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ganz neue Erfahrungen darf ich spannender Weiser und entspannender Weise erleben. Gestern im Studio besuchte ich zum 2. Mal einen Tai Chi Kurs. Ich habe mich von Anfang an darauf eingelassen und war erstaunt, wie schön sich die fließende Bewegung anfühlte und ich dachte, ich bin Erdverbunden, niemand kann in meine Schutzkugel hindurch, negative Energie geht heraus und positive kann herein. Und wie ich das so dachte und der "Meister" seine Bewegungen vorführte indem er beide Arme kreuzen ließ und eine Hand auf den anderen Arm lag, spürte ich ein angenehmes kühles kribbeln in den Händen. Hmm dachte ich, warum nicht, lass es fließen wenn Du magst, dachte ich mir. Und so spürte ich die Energie immer mehr und deutlicher in mir aufsteigen und ich lächelte glückselig vor mich hin, hatte schon fast Tränen in den Augen, so schön und angenehm war das. Ganz zum Schluss sollten wir unsere Augen schließen, beide Hände vor unserem Bauchnabel rechtsherum kreisen lassen. Und da ging die Post ab, ich dachte alle Energie der Welt strömt wie eine Flut durch mich in diese Stelle durch meinen Bauchnabel hindurch. Wahnsinnsgefühl sag ich. Am Ende der Stunde ging ich hoch erhobenen Kopfes und Glückselig in die Welt hinaus.

[Bild: Tai-Chi.gif]

Link zur Erklärung von Tai Chi und Quelle des Bildes

Ob ich das auch ohne Reikibewusstsein gespürt hätte? Nein? Ja, vielleicht. Ich glaube, da ich schon Mal diesen Kurs besuchte und da nichts spürte ausser, Nonsinnskram, langweilig, zu lahme Bewegung etc, ich habe mich nicht darauf eingelassen. Vielleicht wäre die Intensive Energie geringer aber ich glaube, ich hätte ein wenig spüren können. Aber was ich sagen will, ich genieße es und möchte Wiederholung. Ich bin dankbar für dieses Geschenk und dankbar, dass ich es noch ein Mal versucht hab mit Tai Chi und es mir so gut gefallen hat. Und es hat den Glauben an Reiki gestärkt. Nicht das ich es nicht glaubte, aber ich dachte, ich bilde mir den Energiefluss nur ein, weil der sehr schwach war. Aber der wird mit jedem Mal, wo ich es ausprobiere stärker und so heftig wie in der Tai Chi Stunde, das ist überzeugend

Sandra

Liest sich wunderbar, Ivonne... ich wünsch Dir weiterhin viel Spaß bei dem Kursus. Smile
Hallo,Ivonne,

liest sich wirklich schön. Genieße es weiterhin.

Tai Chi ist was wunderschönes, ich habe es vor Jaaaahren mal unter Anleitung gemacht und würde es gerne wiederholen. Nur kann ich mit Kursen,die immer zur gleichen Stunde anfangen, nichts anfangen da ich ja (wie du auch) im Schichtdienst arbeite und ich nicht von einer zur anderen Woche wechseln kann.
Mal sehen, ob sich irgendwann mal wieder was ergibt.

Lieben Gruß von Brigitte
Hallo zusammen,

ich glaube man muß Tai Chi nicht extra lernen... Tai Chi habe ich vrüher öfters genutzt, ich habe zwar keine Ahnung ob ich das richtig gemacht habe, aber mir selbst hat es unglaublich gut getan. Heute weiß ich das ich da immer wieder in Trance gegangen war. Smile
Ein Kurs kann ganz sicher nicht schaden wenn man am Anfang steht.
Referenz-URLs