Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Macht Hypnose Sinn bei mir?
12.08.2009, 10:19
Beitrag: #1
Macht Hypnose Sinn bei mir?
Hallo zusammen,

ich leide seit mehreren Jahren unter starker Bindungsangst. Bis vor einem halben Jahr hatte ich noch Panikattacken, nun habe ich nur noch starke Angstgefühle. Ich mache seit 1,5 Jahren eine Therapie und nehme seit fast 2,5 Jahren Antidepressiva. Leider hat die Therapie bisher nicht geholfen, deswegen habe ich mich auf die Suche nach einer Hypnotiseurin gemacht.

Die erste Sitzung war kostenlos, um mir erstmal anzusehen wie das alles so abläuft. Ich war ganz begeistert von dem Zustand der Trance und habe mich entschieden weiterzumachen. Bisher war ich 4mal dort. In den ersten beiden Sitzungen ging es erstmal nur darum zu entspannen, in der dritten und vierten Sitzung hat die Hypnotiseurin dann angefangen meinem Unterbewusstsein Befehle zu erteilen. Ich muss allerdings sagen, dass ich bisher nicht das Gefühl habe, dass meine Situation besser geworden ist. Nun meine Frage, ist es normal, dass ich jetzt noch nichts spüre? Ich habe die Hynotiseurin darauf angesprochen und sie meinte, dass ich nicht erwarten kann, dass so schnell eine Besserung eintritt.

Da ich 50 Euro pro Sitzung bezahle und sehr skeptisch bin, weiß ich nicht, ob ich damit jetzt fortfahren soll. Könnt ihr mir evtl. einen Rat geben? Die Sitzung dauert übrigens immer so ca. 30 Minuten und erscheint mir sehr kurz.

LG Jack
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Macht Hypnose Sinn bei mir? - Jacky213 - 12.08.2009 10:19
RE: Macht Hypnose Sinn bei mir? - Sandra - 12.08.2009, 15:35

Gehe zu:


Kontakt | Hypnosering-Seminare | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation