Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder immer vorgeben?
11.10.2009, 09:27
Beitrag: #1
Bilder immer vorgeben?
Hallo zusammen,

ich arbeite ja vorerst noch mit AT und Phantasiereisen. Aber mir wurde gesagt, dass die nächste Stufe die Hypnose sei.

Dazu habe ich an euch mal ein paar Fragen:

Es sei angeblich gefährlich, wenn man bei den Kunden keine inneren Bilder vorgibt, sondern selbst aufsteigen lässt. Man wisse nie, was bei der Person im Unbewussten schlummert, und das harmlose Meer kann sich schnell zur reißenden Flut verändern, in dem die böse Schwiegermutterkrake sitzt.

Innere Farben aufsteigen lassen sei auch so ein Thema, weil es sein kann, dass eben ein Mensch kein leuchtendes Gelb hat, sondern eben ein Grau. Derjenige könnte dann völlig depremiert heimgehen, und in eine Krise fallen.

Dann sei es noch sehr gefährlich, wenn man die Menschen Treppen oder Stufen gehen lässt.

Meine Frage hierzu: Ich als "Nichthypnotiseur", ohne entsprechende Ausbildung halte diese Ratschläge für sinnvoll. Aber mich würde es interessieren, wie Ihr an diese Dinge herangeht.

vielen Dank
moni
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Bilder immer vorgeben? - Monika - 11.10.2009 09:27
RE: Bilder immer vorgeben? - Sandra - 11.10.2009, 09:56
RE: Bilder immer vorgeben? - Niko - 11.10.2009, 12:28
RE: Bilder immer vorgeben? - Sandra - 11.10.2009, 15:18
RE: Bilder immer vorgeben? - Monika - 13.10.2009, 16:33
RE: Bilder immer vorgeben? - Niko - 13.10.2009, 20:06
RE: Bilder immer vorgeben? - Sandra - 13.10.2009, 23:15
RE: Bilder immer vorgeben? - Niko - 14.10.2009, 22:31

Gehe zu:


Kontakt | Hypnosering-Seminare | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation