Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abreaktionen?
14.10.2009, 19:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.2009 19:40 von Miraculus.)
Beitrag: #1
Abreaktionen?
Hallo zusammen,

inspiriert durch diesen Thread
http://www.hypnose-hilfe.com/Forum/showt...hp?tid=203
hätte ich mal eine Frage.
Die weitaus meisten meiner Hypnose habe ich in einem experimentellen und nicht in einem "therapeutischen" Setting gemacht.
Daher ist meine Erfahrung dazu auch recht begrnzt.

In den wenigen "therapeutischen" Sitzungen habe ich nie eine Abreaktion od. andere Negativ-Reaktion erlebt. Das einzige mal, da ich eine traumatische Abreaktion erlebt habe, hatte diese mit Hypnose nicht das Geringste zu tun, sondern fand in einem Gespräch statt, in dem eine Bekannte mir von ihrer Kindheit erzählte...sie fing dann an zu zittern und konnte das nicht mehr kontrollieren...auch fühlte sie sich unwohl und schwitzte...

Deshalb meine Frage an diejenigen, die viele therapeutische Sitzungen hinter sich haben:

Wie oft sind bei euch im Verhältnis zu "normalen" Sitzungen größere negative Reaktionen oder Abreaktionen aufgetreten?

LG Miraculus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Abreaktionen? - Miraculus - 14.10.2009 19:39
RE: Abreaktionen? - Sandra - 14.10.2009, 19:53
RE: Abreaktionen? - Miraculus - 14.10.2009, 20:08
RE: Abreaktionen? - Sandra - 14.10.2009, 20:10
RE: Abreaktionen? - Niko - 14.10.2009, 22:09
RE: Abreaktionen? - Miraculus - 14.10.2009, 22:39
RE: Abreaktionen? - Sandra - 14.10.2009, 22:52
RE: Abreaktionen? - Niko - 14.10.2009, 22:58
RE: Abreaktionen? - Miraculus - 15.10.2009, 18:25
RE: Abreaktionen? - Sandra - 15.10.2009, 19:49
RE: Abreaktionen? - Niko - 15.10.2009, 19:38
RE: Abreaktionen? - Miraculus - 16.10.2009, 15:51

Gehe zu:


Kontakt | Hypnosering-Seminare | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation