Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbsthypnose
23.11.2008, 00:04
Beitrag: #1
Selbsthypnose
Zum Thema Selbsthypnose gibt viel zu lesen. Trotzdem kommen immer wieder Fragen auf. Auch mit Selbsthypnose können persönliche Ressourcen erarbeitet werden. Sie eignet sich hervorragend zur Stressbewältigung und Leistungssteigerung u.v.m.

Hier dürfen gerne Fragen gestellt, aber auch eigene Erfahrungsberichte erzählt werden.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2008, 00:08
Beitrag: #2
RE: Selbsthypnose
Hallo an alle..

Selbsthypnose ist mittlerweile weit verbreitet.
Daher wünschen wir uns hier rege Diskussionen, von den Laien bis hin zu den Profis.

Liebe Grüße
Niko
...............................................

Behandle dich selbst so, wie andere dich behandeln sollen.
http://www.hypnose-hilfe.com
http://www.hypnosering.de
http://www.meditrance.net
http://www.webdesign-oglas.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2008, 05:27
Beitrag: #3
RE: Selbsthypnose
hi
Also ich praktiziere auch Selbsthypnose.Niko hat mir das beigebracht ich habe zu verschiedenen Tageszeiten Selbsthypnose gemacht.
Habe festgestellt wenn es kurz vor dem zu Bett gehn ist wache ich erholter auf und bin den Tag über frischer und besser in Form.;-)

Gruß Tobi
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2008, 15:25
Beitrag: #4
RE: Selbsthypnose
Hallo Tobi,

schön von Dir zu lesen. Smile
Das heißt das durch die Selbsthypnose die Nächtiliche Ruhe sich bei Dir noch mehr vertieft.
Ähnlich verhält es sich auch Tagsüber bei Stress, wenn der Tagstress überhand nimmt kann man es mit Selbsthypnose wieder abauen.

Liebe Grüße
Niko
...............................................

Behandle dich selbst so, wie andere dich behandeln sollen.
http://www.hypnose-hilfe.com
http://www.hypnosering.de
http://www.meditrance.net
http://www.webdesign-oglas.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2008, 21:09
Beitrag: #5
RE: Selbsthypnose
Hallo Tobi,

finde ich klasse, dass Du wirklich konsequent mit SH arbeitest und auch schon so guten Erfolg hast!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2008, 21:21
Beitrag: #6
RE: Selbsthypnose
Hallo zusammen,

hmm, ich würde gerne mehr über SH erfahren, sie auch anwenden wollen,
Dieses Gebiet ist für mich ziemlich neu und da ich Laie bin, würde ich mich freuen von euch mehr zu erfahren.
Ich habe aber leider keine Ahnung wie ich anfangen soll...Blush
Ab und an meditiere ich und merke das mir das einfach gut tut...

... ooo meno... ist gar nicht so einfach...lach...BlushShy
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2008, 21:32
Beitrag: #7
RE: Selbsthypnose
Wenn Du meditierst, bist du schon gut vor. Und wenn Du meine Meinung wissen willst - so groß ist der Unterschied zwischen Meditation und SH nicht. Ich habe mich mit Meditierenden auseinandergesetzt - alle Fakten waren der SH gleich. Obwohl Meditierende darauf schwören keine SH zu mache.

Ich kann Dir empfehlen weiter und regelmäßig zu meditieren. Smile Dann wirst Du das gute Gefühl mit in den Alltag nehmen können, Dich ausgeglichen und wohl fühlen. Auch in schwierigeren Zeiten.

Ich hatte längere Zeit pausiert mit SH und es tut mir gut, wieder dabei zu sein.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2008, 21:41
Beitrag: #8
RE: Selbsthypnose
Hi Sandra,

was ist der unterschied zwischen Meditation und SH..?
Blush
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2008, 21:59
Beitrag: #9
RE: Selbsthypnose
Ein gravierender Unterschied zwischen Meditation und Selbsthypnose ist, Ziellos und Zielgerichtet.
Während der Meditation eine Entspannung des Körpers erreicht werden soll, aber ohne genaue Zielangabe.
Bei der Selbsthypnose ist sogar eine kontrollierte tiefe der Trance möglich. Während der Selbsthypnose können z.B. Unerwünschtes Verhalten usw. also Zielorientiert angegangen werden.

Beides für sich allein angewandt sind für Körper und Seele sehr positiv.

Liebe Grüße
Niko
...............................................

Behandle dich selbst so, wie andere dich behandeln sollen.
http://www.hypnose-hilfe.com
http://www.hypnosering.de
http://www.meditrance.net
http://www.webdesign-oglas.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2008, 22:21
Beitrag: #10
RE: Selbsthypnose
Hallo Niko,

für mich Leihen so zu verstehen, Meditation heißt Entspannung für Körper und seele..
und SH heißt, an Unerwünschtes Verhalten an Problem arbeiten...
Hab ich das richtig verstanden..? RolleyesBlush
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Hypnosering-Seminare | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation